Geschäft

Wie Gamification die Kundenbindung verändert

Die Welt des E-Commerce ist voller neuer Schlagworte. Gamification wird schnell zur Zukunft, um die Kundenbindung zu sichern, nach der sich Marken sehnen.

Hier sehen wir uns an, wie Gamification die Landschaft verändert und wer die Praxis bereits perfektioniert.

Was ist Gamification?

Im Grunde macht es ein Spiel aus etwas, das sonst vielleicht nicht so spannend wäre. Wenn Sie ein Elternteil sind, wissen Sie alles darüber, wie Sie fast jedes kleine Ereignis in ein Spiel verwandeln können.

"Wenn du dein Grün isst, gewinnst du ein Eis."

Aber wie hängt Gamification mit der Kundenbindung im E-Commerce zusammen?

Sammeln Sie Punkte mit Einkäufen, die in einlösbare Angebote umgewandelt werden können, geben Sie Kunden eine Umfrage, in der sie ein auf ihre Antworten zugeschnittenes Produkt zurückgeben, oder widmen Sie einfach einen Platz auf Ihrer Website einem Spiel, das Ihre Kunden irgendwie belohnt - all dies sind Beispiele für Werbung Gamification.

Wer nutzt Gamification gut?

Also, wer zieht mit Gamification bereits neue Kunden an und behält ihre bestehenden?

McDonald 's

Alle begeisterten Zuschauer, die die jüngste HBO-Serie gesehen haben "McMillions" Ich werde wissen, wovon wir hier sprechen.

Jedes Jahr führen die Fast-Food-Riesen eine Reihe von Werbeaktionen durch, um die Menschen dazu zu bringen, weiterhin Mahlzeiten zu kaufen, in der Hoffnung, genügend Token zu sammeln, um vielleicht etwas mehr als einen kostenlosen Milchshake zu erhalten.

Seit 1987 hat McDonald's Monopoly Leute für einen weiteren Big Mac zurückgebracht, in der Hoffnung, dass sie die Pennsylvania Avenue von ihrem Pommes-Karton abziehen.

Das Spiel ist seit mehreren Jahren auch ein Online-Feature, das immer mehr Menschen in die goldenen Bögen lockt - obwohl dies in den USA seit 2016 nicht mehr angeboten wird.

Nike

Die Run Club-App von Nike ermutigt Benutzer, ihre Übungen zu protokollieren, und schlägt Herausforderungen vor, die Menschen gegen ihre Freunde oder andere Benutzer annehmen können.

Es gibt nahezu endlose Erfolge, die freigeschaltet werden müssen, während die Benutzer in der App bleiben und sich ständig mit visuellen Bildern mit Swoosh-Prägung beschäftigen.

Es sind jedoch nicht nur alle Streicheleinheiten auf dem Rücken. Die App gibt Benutzern Empfehlungen zum Kauf von Produkten, die für die in der App protokollierten Übungen geeignet sind - mit Zugriff auf den Nike Store, der auf derselben Plattform eingebettet ist.

Ebay

Wahrscheinlich das beste Beispiel für Gamification, das zu einer Explosion der Popularität einer Plattform führt.

Das Gebotssystem von eBay ist eine klassische Gamification, die ein Crescendo der Aufregung erzeugt, wenn eine Auflistung in die letzten Momente eintritt.

"Habe ich gewonnen? Habe ich gewonnen? Natürlich nicht, Ich wurde geschnappt NOCHMAL!"

Die Verwendung von Feedback durch eBay spielt auch eine Rolle bei der Gamifizierung. Je mehr Feedback Sie hinterlassen, desto besser ist Ihr Status. Es sind die klassischen RPG-Grundlagen, die es zu dem Einzelhandelsgiganten gemacht haben, der es heute ist.

Wie kann ich Gamification verwenden?

Gamification wird schnell zu einer Priorität für diejenigen, die ihre eigenen vorstellen möchten Treueprogramme für Kunden da es die Hingabe an eine Marke steigern kann, ohne den offensichtlichen Verkaufswinkel, den andere Methoden verwenden.

Es kann Interaktionslinien mit Ihrem Kundenstamm eröffnen, die noch nie zuvor vorstellbar waren, insbesondere wenn Sie ausschließlich in einem Online-Bereich tätig sind. Dieses Engagement ist entscheidend für die Sicherstellung von Wiederholungsgewohnheiten.

Spezialisten wie LoyaltyLion sind Experten für die Entwicklung von Gamification-Strategien unter einer Vielzahl von Kundenbindungslösungen, die sie als Branchenführer anerkannt haben.

Wie werden Sie Ihren Kundenstamm spielen und eine treue Armee von Wiederholungskäufern sichern?

Über den Autor

Redaktion

Kommentar hinzufügen

Klicken Sie hier, um einen Kommentar abzugeben