Internet

Wie kann IoT die Unterhaltungsindustrie verändern?

leer

Das Internet der Dinge (IoT) ermöglicht es, große Datenmengen zu sammeln. Das Internet der Dinge hat nicht nur in Softwareentwicklungsunternehmen, sondern auch in der Unterhaltungsindustrie enorme Auswirkungen.

In diesem Blog möchten wir Ihnen solche Auswirkungen und die Bedeutung des IoT in dieser Branche vorstellen.

Statistik des IoT

Nach den Tatsachen wird geschätzt, dass die Nutzung von Das Internet der Dinge würde bis zum Jahr 6.2 auf 2025 Billionen US-Dollar steigen, in dem der Beitrag der Unterhaltungsindustrie rund 2.5 Billionen US-Dollar betragen würde.

IoT Analytics behauptet, dass die Gesamtzahl der Geräteverbindungen auf 34.2 Milliarden steigen wird.

leer

Abbildung 1 IoT-Geräteverbindungen. Quelle IoT Analytics

Es ist zweifellos zu sagen, dass das IoT eine ansprechendere Unterhaltung bieten wird, als die Menschen jetzt die Aktivität genießen, Filme oder Serien anzusehen. Die Fähigkeit des Internet der Dinge wie das Verbinden und Sammeln von Daten von Objekten hat zu einer Welle beispielloser Veränderungen in der Unterhaltungsindustrie geführt. Die Unterhaltung unterliegt massiven Veränderungen in der Art und Weise, wie Inhalte erstellt und dem Publikum zur Verfügung gestellt werden. Das IoT würde in der kommenden Zukunft enorme Auswirkungen auf die Unterhaltungsbranche haben und den Erstellern von Inhalten helfen, sich näher zu kommen.

Die IoT-Sensoren sind in der Lage, relevante Dienste zu produzieren, die Werbung und Rundfunkveranstalter unterstützen, damit sie das potenzielle Publikum genau ansprechen können. Das IoT ermöglicht intelligente Geräte, die Daten und Prozessinformationen ordnungsgemäß nutzen können, um das Verhalten und die Leistung des Publikums zu verfolgen.

Entsprechend der Forschung der International Data Corporation (IDC)Die geschätzten angeschlossenen Geräte werden bis 30 2020 Milliarden auf dem Markt sein. Bis 2020 wird der wirtschaftliche Wert des IoT voraussichtlich bei 1.46 Billionen US-Dollar liegen. Laut Garner haben 20.8 Milliarden angeschlossene Geräte und ein wirtschaftlicher Wert von 3 Billionen US-Dollar im gleichen Zeitraum einen wirtschaftlichen Wert. Mit IoT-Geräten Unternehmen für Unterhaltungssoftware können Informationen sammeln, analysieren und messen, um ihre Werbung vor Zielgruppen zu platzieren.

Beliebte Trends verstehen

Wie wir alle wissen, wirkt sich die Nutzung von Big Data auf die Unterhaltungsindustrie aus. In der Unterhaltungsbranche verwenden Verlage und Distributoren Predictive Analytics, um die von ihnen erstellten Inhalte zu planen, und ziehen ein breiteres Publikum an als zuvor. Mithilfe von IoT können Unterhaltungsunternehmen Entscheidungen darüber treffen, was zu treffen ist, wen zu besetzen ist, wen der Inhalt zu empfehlen ist und wie der Inhalt mithilfe von Big Data beworben wird. Das Internet der Dinge hat es Unternehmen ermöglicht, große Datenmengen zu sammeln und optimal zu nutzen.

Faszinierende Inhalte erstellen

Es gibt viele beliebte Formen der Unterhaltung wie Musik, Filme, Fernsehserien und interaktive Videospiele. Nehmen wir ein Beispiel für Videospiele. Das traditionelle Spiel wurde durch Handys und Spielekonsolen ersetzt, die das Spielerlebnis interaktiver und ansprechender machen. Das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) macht das Spielerlebnis interaktiver, indem ein Sensor verwendet wird, der Spielgeräte intelligenter macht. Das Internet der Dinge in der Unterhaltungsbranche bietet verschiedene benutzerfreundliche und kundenorientierte Spiele mithilfe mehrerer Sensoren und Hardwaregeräte.

Zielgerichtete Werbung ausführen

Mit IoT können Unterhaltungsunternehmen auf der Grundlage von Benutzerdaten genaue Werbung schalten und Werbetreibenden eine klare Vorstellung davon geben, was das Publikum mag. Wir alle wissen, dass die Datenmenge, die IoT-Sensoren, Werbetreibende und ein Sender generieren, eine hochgradig fokussierte Marketingkampagne erstellen kann, die für die Zielgruppe von großer Relevanz ist. Durch die Verwendung von Sensor und Aktoren kann das Internet der Dinge die Zukunft der Unterhaltung revolutionieren.

Wie wichtig ist das IoT in der Unterhaltungsindustrie?

Stellen Sie sich eine Situation vor, in der Sie auf dem Weg sind, an einem Meeting in Ihrem Büro teilzunehmen. Während Sie bereits in Eile von zu Hause weggezogen sind, stellen Sie bei Ihrer Ankunft plötzlich fest, dass Sie Ihr Mobiltelefon bei sich zu Hause gelassen haben. Wahrscheinlich haben Sie versucht, mit dieser Situation fertig zu werden. Zwischendurch schauen Sie auf Ihre Smartwatch am Handgelenk. Und dann merkt man, dass man trotz des Handys zu Hause den Telefonbetrieb über die Smartwatch abwickeln kann und schließlich erleichtert aufatmet. Dies wird von niemand anderem als dem Internet der Dinge (IoT) durchgeführt. Diese fortschrittliche Technologie hat sich im digitalen Zeitalter nahtlos entwickelt und ermöglicht die Verbindung mehrerer Geräte über das Internet. Diese spektakuläre Technologie ist so leistungsfähig, dass Menschen, Maschinen und Anwendungen ohne komplexe Probleme miteinander verbunden und interagieren können.

Von Kameras bis zu Sensoren hat jedes Modul der Unterhaltungsindustrie mithilfe von IoT fortschrittliche Lösungen. Mit intelligenten IoT-Geräten auf dem Markt hat es einen steilen wirtschaftlichen Aufstieg verzeichnet.

Hilfreich für Vermarkter

Wenn wir über Werbemaßnahmen im digitalen Marketing sprechen, ist die Resonanz absolut phänomenal. Es könnte eine größere Unterstützung in der Werbe-Nische bieten als in den letzten 5 Jahren auf dem Markt.

Das Erstellen benutzerspezifischer Kampagnen ist ein weiterer Vorteil von IoT, der Marketingfachleuten letztendlich eine qualitativ hochwertige Erfahrung bietet.

Fazit:

Zusammenfassend lässt sich feststellen, dass zahlreiche Unternehmen, darunter kleine und mittlere Unternehmen, weitere Schritte unternehmen, um die IoT-Technologie in ihren Räumlichkeiten für einen reibungslosen täglichen Betrieb einzusetzen. Die Vorteile von IoT sind für verschiedene Industriesektoren vielfältig. Es hängt von den Organisationen ab, die Verwendung von IoT entsprechend ihren Anforderungen zu verstehen.

Autor Bio:

leer

Hallo, ich bin Kapil Panchal und arbeite als Digital Marketing Manager in einem renommierten Unternehmen Unternehmen für kundenspezifische Softwareentwicklung. Als Enthusiast für technisches Schreiben und zielorientierte Person mit ausgefeilten Kommunikationsfähigkeiten habe ich jahrelange Erfahrung in der Informationstechnologie-, Dienstleistungs- und Produktbranche. Ich habe ein hohes Energieniveau, liebe meine Arbeit und bin begeistert davon, jeden Tag besser zu werden.

Bild:

LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/kapil-panchal-99122816a/

Über den Autor

leer

Redaktion

Kommentar hinzufügen

Klicken Sie hier, um einen Kommentar abzugeben