Lifestyle

So wählen Sie Mini-Waschmaschinen im Jahr 2020

leer

Wenn Sie eine neue Waschmaschine kaufen, sollten Sie eine Mini-Waschmaschine anstelle einer Standard-Waschmaschine verwenden. Sie müssen jedoch einige nehmen Mini-Waschmaschine Tipps zur Auswahl in Betracht.

  • Mini-Waschmaschinen sind großartig, wenn Sie nur Ihre Waschladung noch weiter steigern möchten. Es kann problematisch sein, wenn Sie viel Kleidung in eine kleine Wäschematte legen müssen, und es wird einige Zeit dauern. Diese sind ideal für Zeiten, in denen Sie nicht die Zeit oder die Geduld haben, eine große Ladung selbst zu waschen. Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie ungerade Stunden arbeiten und es nur einmal alle zwei Tage zum Waschsalon schaffen.
  • Die meisten Waschmaschinen verfügen über eigene programmierbare Tasten. Es ist nichts Falsches daran, diese einzubauen, aber wenn Sie die Einstellungen ändern möchten, können Sie dies auch selbst tun. Sie brauchen nur ein bisschen Geduld von Ihrer Seite. Der größte Nachteil ist, dass Sie möglicherweise feststellen, dass die programmierten Einstellungen schwierig zu verwenden sind. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie Ihre Einstellungen anpassen sollen, können Sie jederzeit eine manuelle kaufen.
  • Wenn Sie ein kleineres Zuhause haben, benötigen Sie wahrscheinlich keine Mini-Waschmaschine in voller Größe. Wenn dies der Fall ist, können Sie ein paar Dollar sparen und einen kleineren bekommen. Sie sind sehr tragbar und nehmen nicht zu viel Platz im Schrank ein. Kleinere Unterlegscheiben sind normalerweise kleiner und können nicht so viele Einstellungen verwenden. Dies bedeutet, dass Sie nicht in der Lage sind, die maximale Leistung zu erzielen, die Sie von größeren Maschinen erhalten würden. Am besten besorgen Sie sich eine kleinere Waschmaschine mit Grundfunktionen und passen diese an Ihre Bedürfnisse an.
  • Sie sollten sich auch die Größe des großen Wassertanks am Gerät ansehen. An einem großen Wassertank ist nichts auszusetzen, aber wenn Sie immer nur eine kleine Waschladung verwenden, können Sie mit einer kleinen davonkommen. Stellen Sie sicher, dass der Wassertank tief genug für Ihre Bedürfnisse ist.
  • Stellen Sie vor dem Kauf Ihrer Mini-Waschmaschine sicher, dass Sie alle Tipps zum Kauf Ihrer Waschmaschine haben. Schauen Sie sich die Online-Bewertungen an, um zu sehen, was andere Benutzer über die verschiedenen verfügbaren Waschmaschinen sagen. Machen Sie sich ein Bild davon, welche Funktionen ihrer Meinung nach für sie am wichtigsten sind.
  • Der Online-Kauf Ihrer Waschmaschine ist wahrscheinlich der beste Weg, da Sie die Funktionen nebeneinander vergleichen können. So können Sie die beste für Ihre Bedürfnisse auswählen. Sie können auch die Bewertungen lesen, um sich über die Funktionen zu informieren und sicherzustellen, dass sie mit Ihren Anforderungen kompatibel sind.

Wenn Sie nicht vorhaben, Ihre Mini-Waschmaschine über das Internet zu kaufen, können Sie lokale Geschäfte und Baumärkte besuchen. Fragen Sie die Verkäufer nach den empfohlenen Maschinen und stellen Sie sicher, dass sie einen guten Ruf haben. Der Preis kann je nach Marke und Größe der Maschine unterschiedlich sein. Stellen Sie daher sicher, dass Sie eine gute Preisspanne erhalten.

leer

Sobald Sie den gewünschten Mini-Waschmaschinentyp ausgewählt haben, müssen Sie entscheiden, welche Art von Stromversorgung benötigt wird. Das Standardnetzteil umfasst ein Netzkabel, einen Wassertank und einen Timer. Ein fortschrittlicheres Modell wird mehr Funktionen wie automatische Waschzyklen, eine Trocknungsoption und einen Hochdruckreiniger enthalten.

Es lohnt sich auch, zusätzliche Funktionen wie einen oszillierenden Motor oder die Möglichkeit zum Reinigen empfindlicher Stoffe in Betracht zu ziehen. Wenn Sie gerne von Hand tropfen oder paddeln, sind diese Maschinen nicht geeignet. Sie verbrauchen auch mehr Kraft als ein Pfosten.

Wenn Sie über den Kauf eines neuen nachdenken, müssen Sie sich wahrscheinlich überlegen, ob Sie eine Wäschematte oder ein Roll-In kaufen möchten oder nicht. Beide haben ihre eigenen Vorteile, aber beide haben ihre eigenen Nachteile. Zum Beispiel ist eine Matte leicht zu transportieren und zu lagern.

Über den Autor

leer

Redaktion

Kommentar hinzufügen

Klicken Sie hier, um einen Kommentar abzugeben