Mac

Top 10 kostenlose PDF-Editoren für Mac, die mit macOS 10.15 Catalina funktionieren

leer

Benötigen Sie einen kostenlosen PDF-Editor für Ihre Arbeit? Suchen Sie nach einem Tool mit allen Funktionen, die Sie benötigen, z. B. Bearbeiten, Konvertieren, Sicherheit, PDF-Erstellung und anderen Aufgaben, die kein Loch in Ihre Tasche brennen? Nun, Sie sind auf der richtigen Seite gelandet. In diesem Artikel werden die 10 besten kostenlosen PDF-Editoren vorgestellt, die Sie verwenden oder kostenlos testen können, ohne Ihre Kreditkarteninformationen abrufen zu müssen. Einige davon sind Premium-Tools. Wenn Ihnen das, was Sie sehen, gefällt, können Sie auf einen kostenpflichtigen Plan upgraden und erweiterte Funktionen wie OCR, Batch-Prozesse und mehr nutzen.

# 1: PDFelement für Mac

leer

Eines der umfassendsten Dienstprogramme in dieser Kategorie ist PDFelement für Mac (auch für Windows verfügbar), ein Premium-PDF-Editor mit einem kostenlose Testversion das hält die Funktionen nicht zurück. Es ist kompatibel mit macOS 10.14 Catalina und Sie können ein neues Update erwarten, sobald auch macOS Big Sur veröffentlicht wird.

Top Features

  • Premium-Funktionen und Features zum Erstellen, Bearbeiten, Kommentieren, Schützen und für andere PDF-Aufgaben
  • Genaue Konvertierung in und aus PDF - verwaltet Layouts, Schriftarten usw.
  • Tolles Tool zum Erstellen, Ausfüllen und Verwalten von Formularen - einschließlich der Extraktion von Formulardaten
  • Erweiterte Version - Pro - enthält Stapelprozesse und Texterkennung (OCR)

Vorteile

Die grundlegenden und erweiterten Funktionen sind übersichtlich in der übersichtlichen und benutzerfreundlichen Oberfläche dargestellt, sodass neue Benutzer sich schnell mit der Software vertraut machen können. Die leistungsstarke Konvertierungs-Engine gewährleistet ein hohes Maß an Daten- und Formatintegrität. Die Formularverwaltung, Seitenorganisation, Optimierung der Dateigröße, Sicherheit und andere Tools machen sie zu einem umfassenden PDF-Editor für jedes Unternehmen, egal ob groß oder klein.

Nachteile

Nicht viele Nachteile außer dem Wasserzeichen in der kostenlosen Version. Möglicherweise fehlen hier auch einige erweiterte Funktionen von Adobe Acrobat Pro DC, die jedoch nicht wichtig sind.

Betriebssystemunterstützung: Windows, MacOS, Android, iOS

Startpreis für bezahlte Version: Der vierteljährliche Plan beginnt bei 25 USD pro Monat, Sie können jedoch auch direkt die lebenslange Version auswählen.

Weitere Vorteile

  • Unübersichtliche Oberfläche
  • Plattformübergreifende Bearbeitung, wenn Dokumente in der Cloud gespeichert werden
  • Genaue Texterkennung in der Pro-Version
  • Über 300 Eingabeformate werden für die Konvertierung in PDF unterstützt
  • Hochwertige Sicherheitsfunktionen wie Verschlüsselung, permanente Redaktion, rechtsverbindliche digitale Signatur
  • Minimale Anzahl von Schritten für die meisten Prozesse
  • Nahtlose PDF-Bearbeitung, Markierungen und andere Funktionen

# 2: Adobe Acrobat DC für Mac

leer

Acrobat DC ist der weltweit am häufigsten verwendete PDF-Editor. Mit einem umfangreichen Funktionsumfang, leistungsstarken Funktionen und Cloud-Integration ist es ein ideales Tool für kollaborative Workflows. Selbst nach dem Bereinigen der Benutzeroberfläche nach Adobe Acrobat XI ist der Abschnitt Tools für viele Benutzer immer noch etwas verwirrend. Außerdem gehört es zu den teuersten PDF-Editoren, und es gibt keine kostenlose Version außer der ersten Testphase.

Top Features

  • Robuste Bearbeitungssuite für PDF
  • Große Auswahl an Konvertierungsoptionen
  • OCR mit hoher Genauigkeit
  • Ideal für den Dokumentenvergleich

Vorteile

Da es sich um eine ausgereifte Software handelt, die schon lange auf dem Markt ist, hat sie sich zu einem Kraftpaket von PDF-Tools entwickelt. Es ist für mehrere Plattformen verfügbar und die Leistung ist sehr stabil, wie Sie sich vorstellen können.

Nachteile

Der Preis ist zu hoch für kleinere Unternehmen wie Startups und Unternehmer, die eine günstigere Lösung benötigen. Die Funktionen sind umfangreich, aber neue Benutzer haben möglicherweise Schwierigkeiten, bestimmte Funktionen im Menü "Massing Tools" zu finden.

Betriebssystemunterstützung: Windows, Mac, iOS, Android

Startpreis für kostenpflichtige Version: Ab ca. 180 USD pro Jahr, monatlich abgerechnet

Weitere Vorteile

  • Berühren Sie die Unterstützung auf Mobilgeräten
  • Mit Document Cloud können Sie von überall auf Dokumente zugreifen
  • Die Dateikonvertierungsfunktion spart viel Zeit, die normalerweise beim Neuerstellen von Dokumenten in mehreren Formaten verschwendet wird

# 3: PDF-Experte

leer

PDF Expert von Readdle ist seit langem eines der führenden PDF-Tools für iOS-Geräte, und die Desktop-Version bietet Mac-Desktops ein ebenso robustes Tool. Es wird von Apples Redakteuren im Mac App Store sehr empfohlen und ist seit seiner Einführung im Jahr 2015 eine erstklassige App.

Top Features

  • Das Organisieren von Seiten ist sehr schnell und intuitiv
  • Bearbeitung und Anmerkungen sind einfach und schnell
  • Genaue Bearbeitung von Bildern

Vorteile

PDF Expert wurde speziell für die Mac-Umgebung entwickelt. Da es sich um eine Mac Store App handelt, ist die Integration in macOS sehr tiefgreifend. Auf diese Weise können Sie die Leistung von macOS Catalina und sogar älteren Versionen voll nutzen.

Nachteile

Eine seiner Schwachstellen ist die Kompatibilität mit verschiedenen PDF-Versionen. Aus Format- und Layoutsicht sehen Sie einige klare Nachteile beim Bearbeiten einer PDF-Datei. Es gibt auch keine Funktion zum Konvertieren von Dateien von oder in PDF, was ein großer Nachteil ist. Es gibt auch nur einen Preis, mit dem drei Macs mit der Software installiert werden können, was für Einzelpersonen keine günstigere Option bedeutet. Keine kostenlose Version, nur kostenlose Testversion mit eingeschränkten Funktionen.

Betriebssystemunterstützung: Mac, iOS

Startpreis für kostenpflichtige Version: 79.99 USD für eine unbefristete Lizenz

Weitere Vorteile

  • Hervorragend als PDF-Reader
  • Grundlegende Bearbeitungsfunktionen für den täglichen Gebrauch
  • Annotationsexporte
  • Unterstützt Touch Bar auf MacBook Pro
  • Kostengünstige Alternative zu Adobe Acrobat DC für Mac

# 4: PDFpenPro

leer

Sie werden aufgrund des Designs und des UX-Einflusses viele Ähnlichkeiten zwischen PDFpenPro und der Preview Mac-App feststellen. Damit sollen Mac-Benutzer bequem von der Vorschau zu PDFpenPro wechseln können. Sie werden jedoch viel mehr Funktionen sehen, insbesondere mit dem neuen PDFpen Pro 12, der einige neue und aufregende Funktionen bietet, wie unten aufgeführt.

Top Features

  • Bearbeiten im Split-View-Modus
  • Neue Schriftleiste zum schnellen Bearbeiten von Schriftarten
  • Option zum Importieren von Continuity Camera-Scans
  • Fügen Sie Ihrer Icon- / Asset-Bibliothek Elemente in Stapeln hinzu
  • Suchen Sie besser nach der neuen Seitenleiste

Vorteile

Der größte Vorteil ist die Vorschau-ähnliche Oberfläche, aber PDFpenPro bringt die PDF-Bearbeitung auf einem Mac auf ein völlig neues Leistungsniveau. Der Unterschied ist in der neuesten Version stark und es ist klar, dass viel Aufwand in den UI- und UX-Aspekt der Software gesteckt wurde. Es eignet sich auch hervorragend zum Erstellen von Formularen und zum Ausfüllen von Formularen.

Nachteile

Sprachunterstützung und Seitenbearbeitungsfunktionen können besser sein. Es ist ein wenig teuer für die Anzahl der Funktionen, die es bietet. Beim Exportieren von PDF-Dateien werden nur einige wichtige Ausgabeformate unterstützt.

Betriebssystemunterstützung: Mac, iOS

Startpreis für kostenpflichtige Version: Die Einzelbenutzerlizenz beginnt bei 79.95 USD für Basic und 129.95 USD für Pro.

Weitere Vorteile

  • Hervorragend geeignet für die Zusammenarbeit bei der Verwendung eines Cloud-Dienstes
  • Mobile Apps + Cloud = bessere Erreichbarkeit
  • Überlegene Funktionen zur Formularerstellung

# 5: Mac-Vorschau

leer

Die Mac-Vorschau ist ein großartiges Bildvorschau-Tool, aber auch ein solider PDF-Reader mit einigen eingeschränkten Anmerkungs- und Konvertierungsfunktionen. Da es jedoch völlig kostenlos ist und mit Ihrem Mac geliefert wird, ist es das ideale Tool zum Lesen und Kommentieren von PDFs vor dem Exportieren.

Top Features

  • Mehrere Lesemodi
  • Gut in das Betriebssystem integriert

Vorteile

Es ist ein natives Dienstprogramm, sodass Sie keine größeren Leistungsmängel feststellen. Es ermöglicht auch eine flexible Anzeige und Navigation von PDF-Dateien sowie eine angemessene Sammlung von Markup-Tools. Sie können PDF auch als andere Dateitypen exportieren. Dies ist hilfreich, wenn Sie kein Premium-Tool haben.

Nachteile

Es ist kein echter PDF-Editor, erwarten Sie also nicht einmal die grundlegenden Text- oder Bildbearbeitungsfunktionen. Eher ein PDF-Reader, ein Anmerkungswerkzeug und ein grundlegendes Konvertierungsprogramm.

Betriebssystemunterstützung: Nur Mac

Startpreis für kostenpflichtige Version: Kostenlos

Weitere Vorteile

  • Einfaches Notieren und Kommentieren
  • Nutzt die Webcam Ihres Mac, um physische Signaturen in ein digitales Format zu konvertieren

# 6: Überfliegen

leer

Skim ist ein weiterer Barebone-PDF-Reader, der der Vorschau-App sehr ähnlich ist. Keine ausgefallenen Funktionen, nur sauberes Lesen und Markups mit einigen coolen zusätzlichen Funktionen. Es ist Open Source, also kostenlos für jede Art von Nutzung, einschließlich kommerzieller.

Top Features

  • PDFs anzeigen und lesen
  • Kommentieren und überprüfen
  • Texthervorhebung
  • Screenshot-Funktion
  • Zuschneideoption

Nachteile

Die letzte Version stammt aus dem Jahr 2017, daher kann nicht garantiert werden, dass sie mit Catalina oder noch neueren MacOS-Versionen funktioniert. In einigen Fällen funktioniert es, es können jedoch viele Kompatibilitätsprobleme auftreten.

Betriebssystemunterstützung: Nur Mac

# 7: PDF Nomad

leer

Ein gutes Werkzeug für die grundlegende Bearbeitung und Seitenverwaltung, bietet aber auch erweiterte Funktionen wie OCR. Es ist ein echter Editor für PDF-Dokumente, jedoch mit eingeschränkter Funktionalität.

Top Features

  • Tolles Tool für die Datei- und Seitenverwaltung; Enthält Funktionen zum Zusammenführen, Teilen, Anordnen und andere nützliche Funktionen
  • OCR ist ziemlich genau, aber nicht so sehr mit handgeschriebenem Text
  • Anmerkungswerkzeuge sind ziemlich robust

Vorteile

  • Ideales Tool zum Verwalten und Bearbeiten von PDF-Dateien
  • OCR eignet sich gut für gedruckten Text
  • Umfangreiche Anmerkungsoptionen

Nachteile

  • Die Bearbeitung ist nicht umfassend
  • Format- und Layoutprobleme beim Bearbeiten
  • Das Produkt wurde eingestellt, aber Sie können immer noch eine Kopie erhalten - jedoch keine Unterstützung

# 8: Master PDF Editor

leer

Dies ist ein Tool mittlerer Reichweite in Bezug auf Funktionen zur Verarbeitung von PDF-Workflows. Es verfügt über alle grundlegenden Funktionen wie Bearbeiten, Kommentieren, Formularerstellung, Ausfüllen von Formularen, digitale Signaturen usw., verfügt jedoch auch über ein solides OCR-Modul.

Top Features

  • PDF vom Scanner erstellen
  • Bearbeiten Sie Text mit der OCR-Funktion
  • Bearbeiten Sie Text und Objekte in bearbeitbaren PDFs
  • Zusammenführen, Teilen und Anordnen von PDF- und internen Seiten

Vorteile

  • Deckt die meisten täglichen PDF-Aufgaben ab
  • Kostenlose Testversion verfügbar
  • Die Texterkennung ist ziemlich genau

Nachteile

  • Nach der kostenlosen Testphase muss ein Upgrade durchgeführt werden
  • Keine Geld-zurück-Garantie

Betriebssystemunterstützung: Nur Mac

Startpreis für kostenpflichtige Version: 69.95 $

# 9: Scribus

leer

Scribus ist ein kostenloses Open-Source-Tool, das mehrere Plattformen unterstützt. Es handelt sich im Wesentlichen um ein Desktop-Publishing-Tool mit einigen erweiterten Funktionen, und für Hauptbenutzer stehen Entwicklerversionen zur Verfügung.

Top Features

  • Bearbeiten Sie Bilder und Text in PDF
  • Saubere Schnittstelle
  • Idealer PDF-Reader

Vorteile

Es ist eine benutzerfreundliche App mit praktischen Bearbeitungsfunktionen für grundlegende Text- und Bildinhalte. Als PDF-Reader ist es eigentlich besser als als PDF-Editor, aber es behandelt grundlegende Bearbeitungsfunktionen, sodass es sich lohnt, es auszuprobieren. Außerdem ist es völlig kostenlos.

Nachteile

  • Keine Konvertierung und andere Funktionen
  • Keine formelle Unterstützung außer von der Benutzergemeinschaft

Betriebssystemunterstützung: Mehrere - Mac, Windows, Linux, BSDs usw.

# 10: PDF Buddy

leer

Mit den Grundfunktionen von PDF Buddy können Sie PDF einfach bearbeiten, Dateien mit Optionen zum Zusammenführen und Teilen verwalten und sogar eine Signatur hinzufügen. Das Beste daran ist, dass es sich um einen Onlinedienst handelt, der grundsätzlich alle Betriebssystemplattformen mit einem modernen Browser unterstützt.

Top Features

  • Kostenlose App
  • Online-Zugriff von überall
  • Deckt die grundlegenden Bearbeitungsanforderungen für PDF-Benutzer ab

Nachdem Sie mit einer Vielzahl von PDF-Editoren für Mac vertraut sind, probieren Sie diejenigen aus, von denen Sie glauben, dass sie Ihren Anforderungen am besten entsprechen, und genießen Sie alle damit verbundenen Vorteile und Funktionen.

Über den Autor

leer

Redaktion

Kommentar hinzufügen

Klicken Sie hier, um einen Kommentar abzugeben