Geschäft

Was ist die Rolle eines Flottenmanagers und was sind die notwendigen Eigenschaften?

leer

Wenn wir uns einen Flottenservice vorstellen, gehen wir von Lastwagen, Bussen und sogar Schiffen aus - das erste Bild sind niemals die Menschen, die hinter den Kulissen arbeiten und die Räder durchdrehen lassen. Das Geschäft mit dem Flottenmanagement erfordert eine vielfältige Gruppe von Personen, die alle in Harmonie arbeiten. Ein einzelner Fehler einer Person kann einen Dominoeffekt von Problemen verursachen.

Der Kapitän dieses komplizierten Schiffes heißt Flottenmanager. In dieser innovationsgetriebenen Welt ist ein Flottenmanager auch eine Software, die das Geschäft verwaltet Flottentelematik. Die Person hinter dem Bildschirm, die alle Entscheidungen trifft, ist der Betriebsleiter oder der Vorgesetzte.

Flottensoftware reduziert den Aufwand des Managers und arbeitet als fähiger Assistent. Diese Anwendungen stellen sicher, dass nur eine minimale Fehlerquote besteht und die Vorgänge reibungslos und zeitnah ablaufen.

Die Aufgabe des Managers besteht darin, mehrere Rollen miteinander zu verbinden, um sicherzustellen, dass das Unternehmen über Wasser bleibt. Lassen Sie uns verstehen, was diese Rollen beinhalten:

Rollen des Flottenmanagers

Wir können uns den Flottenmanager als die zentrale Verarbeitungseinheit des Computers vorstellen, der den Flottenbetrieb übernimmt. Die von den Unternehmensleitern ernannten Manager arbeiten nach einem Schichtsystem. Bei einigen umfangreicheren Flottendiensten ist auch mehr als ein Flottenmanager einer Region oder einem Einsatzgebiet zugeordnet.

leer

Alle Personen wie Fahrer, Bodenbelegschaft, Disponenten und Verbraucherunterstützung fallen unter das wachsame Auge des Flottenmanagers. Diese immense Verantwortung macht ihre Arbeit zu einem wesentlichen Bestandteil des Systems.

Wir können die Rolle des Flottenmanagers wie folgt in dieselben Glieder aufteilen:

Die Fahrer

Der Flottenmanager bleibt in ständigem Kontakt mit dem Fahrer, weist seine Routen zu und stellt sicher, dass er die Fristen einhält. Eventuelle Bedenken des Fahrers müssen direkt an den Flottenmanager gerichtet werden. Sogar die ELD-Daten des Fahrers werden vom Manager überprüft, um die Sicherheit zu gewährleisten.

Das Bodenpersonal

Der Manager teilt die Arbeitszeit des Bodenpersonals basierend auf der Position des Lastwagens und der Größe der Sendungen zu. Bei einem Shuttle oder Abholservice überprüft der Flottenmanager die Kontrolle die Gepäckabfertiger und Ankunft Führungskräfte.

Maschinen

Unternehmen, die Flottenmanagement-Software verwenden, verfügen über ein zentrales Dashboard, das die Position aller Fahrzeuge anzeigt. Sie liefern auch Echtzeitinformationen wie Kraftstoffverbrauch, Motorleistung und HOS-Konformität. Die Aufgabe des Managers besteht darin, alle diese Maschinen und Software geschickt zu steuern.

Kundenangebote

Abgesehen von all diesen Hüten, die der Manager dämmert, ist der Manager weiterhin für den Umgang mit den Bedürfnissen des Verbrauchers verantwortlich. Dies kann in Form des Austauschs von Tracking-Informationen, der Registrierung von Beschwerden oder der Behebung logistischer Probleme auf der letzten Meile geschehen.

Attribute eines perfekten Managers

Sobald wir die Rollen des Managers festgelegt haben, wird deutlich, dass dies keine leichte Aufgabe ist. Die Person, die hinter dieser Rolle arbeitet, muss Eigenschaften besitzen, die sie zu einer perfekten Darstellung des Geschäfts machen.

Es gibt hauptsächlich sechs Eigenschaften, die den idealen Manager definieren können:

1. Tadellose Kommunikation

Effektive Kommunikation ist das Markenzeichen jeder Führungsaufgabe. Der Flottenmanager muss mit mehr als einer Person kommunizieren und alle gleichzeitig ausführen. Die Kommunikation mit Mitarbeitern des Unternehmens erfordert die Fähigkeiten der Mitarbeiter und die Fähigkeit, das Maximum produktiv von der Crew abzuleiten.

Die Kommunikation mit Kunden erfordert Geduld, Fachwissen und Höflichkeit. Ohne geschickte Kommunikation könnte sich der Job als entmutigend erweisen.

2. Verständnis von Tools und Software

Die Arbeitskenntnisse der Maschinen und der verwendeten Software sind Voraussetzungen für die Rolle. Sie müssen die Funktionsweise von Flottenmanagementsoftware und anderen Komponenten wie der ELD verstehen. Was ist GPS? und was sind Tracking-Geräte, Dashboard-Monitore usw.

Sie dürfen nicht von den Fahrzeugen der Flotte entfernt sein. Unabhängig von der Maschine, sei es ein LKW, ein Bus oder ein Taxi, dauert die Aufgabe ohne Interesse länger.

3. Fähigkeit, Aufgaben zu jonglieren

Aus der obigen Aufschlüsselung ihrer Rollen können wir verstehen, dass der Manager Multitasking ausführen muss. Die Hauptaufgabe des Managers besteht darin, alle beweglichen Teile im Auge zu behalten. Die Person muss in der Lage sein, mit der mentalen Belastung und der körperlichen Belastung des Jobs Schritt zu halten. Sie können es sich nicht leisten, nervös zu werden, wenn mehr als eine Frist vorliegt.

4. Eine Neigung zum Planen

Die Planung im Flottengeschäft ist häufig mit der Routenplanung verbunden. Es steckt jedoch noch mehr dahinter. Die Routenplanung ist mit Hilfe fortschrittlicher Software möglich. Was den Unterschied ausmacht, ist die Fähigkeit, die Belegschaft zu organisieren und realistische Fristen festzulegen. Die Fähigkeit, Probleme zu priorisieren und strategisch relevante Pfade zu verwenden, ist von wesentlicher Bedeutung.

5. Fachwissen

Es reicht nicht aus, nur das Wissen über das Geschäft zu verbessern. Der Manager muss über sich ändernde Trends auf dem Laufenden bleiben, damit das Unternehmen immer einen Schritt voraus ist. Informationen über neue Software, technologische Innovationen und Änderungen der Gesetze und Vorschriften spielen eine wichtige Rolle bei der Förderung des ständigen Fortschritts.

6. Gespür für Zeitmanagement

Die letzte Eigenschaft, die einen guten Vorgesetzten auszeichnet, ist die Verwaltung der Arbeitszeit und der Umgebung. Flottendienste sind eine Branche, die durch Fristen und Pünktlichkeit definiert ist. Während Sie mehrere Parameter im Auge behalten, können Sie leicht den Überblick über die Zeit verlieren. Die Möglichkeit, zwischen Aufgaben zu wechseln, ist bedeutungslos, wenn sie nicht innerhalb des gewünschten Zeitfensters ausgeführt wird.

Abschließend

Das Vertrauen der Mitarbeiter und der Verbraucher gewinnen zu können, ist nur mit all den oben genannten Fähigkeiten möglich. Während alle technischen Fähigkeiten im Laufe der Zeit erlernt und beherrscht werden können, gibt es nur wenige angeborene Fähigkeiten. Einige Unternehmen bieten Schulungsprogramme an, mit denen Manager jedes Jahr über Technologie informiert werden.

Die Kontrolle über die geistige und körperliche Gesundheit des Managers in einem so stressigen Job liegt in den Händen der Organisation. Der Einsatz von Technologie zur Entlastung des Arbeitsdrucks ist ein perfekter Weg, um die beste Arbeit des Managers herauszuholen.

Mit den Worten von Steve Jobs: „Sie können keine Produktivität vorschreiben, Sie müssen die Werkzeuge bereitstellen, mit denen die Menschen ihr Bestes geben können.“ Und es gibt keinen Mangel an Werkzeugen in der modernen Welt, die eine Person davon abhalten können, fleißige Arbeit zu leisten.

Über den Autor

leer

Redaktion

Kommentar hinzufügen

Klicken Sie hier, um einen Kommentar abzugeben