Internet

5 Bester Cloud-Speicher für Geschäftswachstum

Cloud-Lösungen für kleine Unternehmen

Die Cloud hat sich für unzählige Unternehmen als wegweisend erwiesen. Mehr als 83% der Unternehmensauslastungen werden voraussichtlich Ende dieses Jahres über der Cloud sein.

Heute helfen wir Ihnen bei der Auswahl des besten Business Cloud-Speichers für Ihre Anforderungen. Gleichzeitig werden wir einige Worte sagen, um Ihnen das Konzept des Cloud-Speichers kristallklar zu machen.

Was ist Cloud-Speicher?

Cloud-Speicher ist ein sehr einfaches Konzept. Sie speichern Ihre Daten auf Remote-Servern an einem anderen Ort unter der Verwaltung eines Cloud-Unternehmens. Jeder kann über das Internet auf die Daten auf den Remote- oder Cloud-Servern zugreifen und diese verwalten.

Sie können Speicherplatz auf Cloud-Servern mieten und verschiedene Zusatzdienste zur Verwaltung Ihrer Daten verwenden.

Es gibt drei Haupttypen von Business Cloud-Speicherlösungen:

  1. Öffentliche Cloud: Öffentliche Clouds sind Server, auf denen mehrere Unternehmen ihre Daten speichern. Sie haben Ihren eigenen dedizierten Speicherplatz, teilen die Computerressourcen jedoch mit anderen Parteien.
  2. Private Wolke: Hier sind Sie der alleinige Eigentümer des Cloud-Speichers für Unternehmen. Sie haben die volle Kontrolle über Ihre Daten und eine auf Ihren Betrieb zugeschnittene Umgebung.
  3. Hybrid Cloud: Dies ist eine Mischung aus privatem und öffentlichem Cloud-Server-Speicher für kleine Unternehmen. Einige Daten befinden sich auf öffentlichen Servern, der Rest auf privaten.

Vorteile von Cloud-Datenspeicherlösungen für Unternehmen

Die Umstellung auf Cloud-Speicher kann eine Reihe von Vorteilen mit sich bringen:

Low Cost

Cloud-Speicher kostet laut 3- bis 4-mal weniger als der Besitz eines Servers Cloud-Migrationsfirma Alpacked. Sie müssen keine Hardware kaufen oder Gehälter an ein IT-Team zahlen. Die Wartung wird auch vom Cloud-Speicher-Business-Provider übernommen.

Sie können monatliche Umlagegebühren zahlen, um die ultimative Kosteneffizienz zu erzielen.

Einfach skalieren

Mit den besten Cloud-Lösungen für kleine Unternehmen können Sie problemlos skalieren. Sie können unbegrenzte Speicher- und Computerressourcen nutzen, indem Sie einfach mehr bezahlen.

Datenschutz

Top-Cloud-Computing-Lösungen für kleine Unternehmen geben für erstklassige Sicherheit aus. Sie erfüllen auch Datenschutz- und Sicherheitsstandards wie:

  • SOC2
  • ISO27001
  • HIPAA
  • PCI DSS

Zuverlässigkeit

Führende Cloud-Speicheranbieter überwachen ihre Server rund um die Uhr auf Probleme. Sie können eine optimale Verfügbarkeit und sofortige Lösung von Problemen erzielen. Der Anbieter übernimmt alle Verantwortung für die Wartung des Servers in Ihrem Namen.

So wählen Sie den besten Cloud-Speicher für kleine Unternehmen aus

Bester Cloud-Speicher für Geschäftsmarktanteile
Weltweiter Cloud-Service-Marktanteil 2019

1. AWS

Amazon Web Services oder AWS ist der beste Cloud-Speicher für Unternehmen. Es ist der am häufigsten verwendete Cloud-basierte Server für kleine Unternehmen und das aus guten Gründen. Sie können sogar einen einfachen Speicherdienst namens Amazon Simple Storage Service (Amazon S3) verwenden.

AWS kann sich für einige Leute als etwas technisch herausstellen. Ein professionelles Team kann Sie jedoch durch jeden Schritt führen. AWS kann eine gute Wahl sein, wenn Sie kompromisslose Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit suchen.

2. G Suite

G Suite ist die Unternehmensversion des kostenlosen Google Drive. Es ist der beste Cloud-Server für kleine Unternehmen für die Zusammenarbeit mit alltäglichen Apps wie Google Mail, Google Text & Tabellen und mehr.

G Suite bietet sogar eine Reihe von Funktionen zur Optimierung des Workflows und zur Verwaltung von Daten. Sie können G Suite auch problemlos in die meisten Apps integrieren, um einen nahtlosen Betrieb zu gewährleisten. Sie sollten einen zertifizierten Google Cloud Architect auswählen, mit dem Sie den Wechsel problemlos durchführen können.

3. Microsoft OneDrive

OneDrive ist die ideale Cloud-Lösung für kleine Unternehmen, die auf Windows basieren. Der Cloud-Speicher von Microsoft ist die Antwort auf Google Drive. Sie können ein kostenloses Konto bei OneDrive haben und wie Google freien Speicherplatz von 15 GB nutzen.

OneDrive ist viel billiger als Google und eine gute Option für Unternehmen mit kleinem Budget. Sie erhalten alle Vorteile von Microsoft wie Office, Outlook und mehr, um Ihr Unternehmen effizient zu verwalten.

4. DropBox

DropBox war früher ein persönlicher Cloud-Speicher, aber nicht mehr. Unternehmen können DropBox jetzt für Unternehmensspeicher mit einfacher Integration, Aktivitätsüberwachung und guter Sicherheit verwenden. Es ist auch die beste Cloud-Freigabe für Unternehmen mit Optionen zum Freigeben von Daten für Nicht-DropBox-Benutzer.

Geschäftspläne beginnen mit 1 TB Speicherplatz pro Benutzer und sind für kleine Unternehmen recht erschwinglich. Sie müssen ungefähr 15 US-Dollar pro Benutzer für den Starter-Unternehmensplan bezahlen.

DropBox bietet sogar eine Remote-Löschfunktion, um Daten im Falle von Pannen zu schützen.

5. Azurblau

Azure ist eine Cloud-Speicherlösung für Unternehmen von Microsoft. Sie können je nach Bedarf eine Reihe von Tiered-Storage-Optionen nutzen. Mit dem Azure Blob-Speicher können Sie sogar unstrukturierte Daten als Objekte oder Blobs speichern.

Azure eignet sich auch perfekt für Data Lakes und die Entwicklung von Cloud-nativen Apps.

Abschließend

Sie müssen eine Cloud-Speicherlösung auswählen, die auf Ihren individuellen Geschäftsanforderungen basiert. Alpacked kann Ihnen bei der Auswahl der richtigen Option helfen und Sie durch den Prozess der Cloud-Migration führen. Kontaktieren Sie sie noch heute für professionelle Cloud-Beratung für führende Lösungen wie AWS oder Azure. Ein professionelles Team kann Sie bei der Auswahl des besten Cloud-Speichers unterstützen, um die Produktivität zu verbessern und Ihre Rentabilität zu steigern.

Über den Autor

leer

Redaktion

Kommentar hinzufügen

Klicken Sie hier, um einen Kommentar abzugeben