Internet

Wie profitabel sind Kryptowährungsbörsen?

Kryptowährung Exchange

Kryptowährungen haben sich in den letzten 10 Jahren ins öffentliche Rampenlicht gerückt. Wenn Sie an Kryptowährung denken, denken Sie an Geld! Wie genau verdienen Kryptowährungsbörsen Geld? Sind sie rentabel? Dieser Artikel beschreibt, wie dieses Konzept und wie diese großen Unternehmen Gewinne erzielen.

Die wichtigste und bemerkenswerteste Art und Weise, wie Kryptowährungsbörsen Geld verdienen, sind die Gebühren und Sätze, zu denen Benutzer für den Handel mit Kryptowährung berechnet werden. Je häufiger die Benutzer die jeweilige Börsenfirma für Geschäfte verwenden, desto mehr Geld werden diese Unternehmen von den Gebühren einkassieren, die während der Transaktionen erhoben werden. Seit der Bekanntgabe ihres Namens im Jahr 2012 Coinbase hat allein über 2 Milliarden Dollar an Gebühren und Raten verdientund es hört hier nicht auf. Das Unternehmen selbst hat einen Wert von 8 Milliarden Dollar.

Sie denken vielleicht, dass Sie niemals Aktien an großen Börsen wie Binance besitzen können, aber es gibt tatsächlich viele Möglichkeiten, wo Sie können Aktionär werden eines Austauschs und verdienen Geld mit dem Austausch. Kryptowährungsinvestitionen sind sehr spekulativ und riskant, aber es gibt Projekte wie Burstex, eine Börse, an der Sie Geld verdienen können, indem Sie ihre BEX-Token halten. Die Börse verteilt ihre Gewinne an ihre Token-Inhaber, sodass Sie eine regelmäßige Dividende verdienen können, indem Sie den Token halten. Dies ist eine gute Option für Sie, wenn Sie das Risiko des Kryptowährungshandels nicht mögen, aber auch Geld verdienen möchten.

Wie hoch sind diese Umtauschgebühren? Im Allgemeinen wird gesagt, dass in zentralisierten Unternehmen die Gebühr 0.25% beträgt. Es sollte jedoch bekannt sein, dass normalerweise Gebühren für den „Hersteller“ und den „Abnehmer“ anfallen. Zum Beispiel berechnet ein Unternehmen wie Kraken seinen Herstellern zwischen 0.00% und 0.16%, während es seinen Abnehmern zwischen 0.10% und 0.26% berechnet. Es sollte auch beachtet werden, dass in der Regel die Abnehmer mehr als die Hersteller in Rechnung stellen.

Eine andere Möglichkeit, mit der Kryptowährungsbörsen Geld verdienen, sind Listungsgebühren. Durch Listungsgebühren verdienen Unternehmen Geld, indem sie die Währung „notieren“, die zum Umtausch verfügbar ist. Diese Zahlen variieren auch von Unternehmen zu Unternehmen. Größere und bekannte Unternehmen können jedoch zwischen 1 und 3 Millionen Dollar verlangen.

Unternehmen wie Binance und Upbit verdienen weit über 3 Millionen Dollar pro Tag. Aufgrund ihrer Beliebtheit haben sie einen festen Einfluss auf die meisten Kryptowährungsbörsen. Es sollte auch beachtet werden, dass die asiatischen Länder anscheinend die Mehrheit der Kryptowährungsunternehmen enthalten. Dies ist teilweise darauf zurückzuführen, dass asiatische Länder stark auf Online-Transaktionen angewiesen sind.

Diese Börsen helfen auch anderen Projekten, über Erstaustauschangebote Spenden zu sammeln. Obwohl nicht bekannt ist, wie viel sie für IEOs verlangen, besteht kein Zweifel daran, dass sie einen finanziellen Anreiz erhalten, diese an ihrem Austausch zu betreiben. Der Crypto-Bereich ändert sich ständig und jetzt gibt es einen großen Hype um DeFi (dezentrale Finanzierung), und es besteht kein Zweifel, dass der Austausch diesen Projekten hilft, ihre Gewinne weiter zu steigern. Zum Beispiel hat Kava, ein DeFi-Projekt, Spenden für Binance gesammelt.

Die meisten Unternehmen sind zentralisierte Börsen, dezentrale Unternehmen machen sich jedoch allmählich bemerkbar. Mit unzähligen Hacking-Aktionen, die in zentralisierten Börsenunternehmen durchgeführt wurden, ist eine Peer-to-Peer-Route möglicherweise die sicherere und lohnendere Plattform für den Handel mit Kryptowährung. Während die meisten Krypto-Austauschunternehmen auf große Namen wie BitCoin, Litecoin und Ripple ausgerichtet sind, können Börsenunternehmen, die kleinere Namen anbieten, von einer spezifischeren Population profitieren.

Wie Sie sehen können, ist der Kryptowährungsumtausch ein sehr gefragtes und profitables Geschäft. Unternehmen verdienen allein durch Gebühren jedes Jahr über eine Million Dollar. Sobald Sie die Listenpreise und andere Arten von Gebühren und Tarifen berücksichtigt haben, sehen Sie sich ein Multimillionen-Dollar-Unternehmen und eine Milliarden-Dollar-Branche an. Kryptowährungsbörsen haben einen sehr starken Einfluss auf den Handel mit Kryptowährung, und es scheint, als würden diese Unternehmen im Laufe der Zeit immer größer. Ich kann nicht sehen, dass Kryptowährungsbörsen den Dampf verlieren, den sie in den letzten 10 Jahren geschaffen haben. Es wird interessant sein zu sehen, welche Pläne für diese Unternehmen in Zukunft vorliegen.

Über den Autor

leer

Redaktion

Kommentar hinzufügen

Klicken Sie hier, um einen Kommentar abzugeben